“similia similibus curentur” (Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden.) Dieses Prinzip formu­lierte Samuel Hahnemann (1755–1843), der Begründer der klassi­schen Homöopathie. Durch syste­ma­tische Untersuchungen entwi­ckelte er ein System von Regeln, um mit homöo­pa­thi­schen Medikamenten dem kranken Körper Impulse zur Aktivierung seiner Abwehrkräfte zu geben . Bei der Herstellung werden die Arzneistoffe schritt­weise verdünnt. 

Sind Sie an homöo­pa­thi­schen Arzneimitteln inter­es­siert? 

Unsere Mitarbeiterinnen haben Zusatzqualifikationen auf homöo­pa­thi­schem Gebiet und beraten Sie gern. Wir halten ein breites Sortiment an homöo­pa­thi­schen Einzelmitteln als Globuli zum Einnehmen für Sie bereit. Hier finden Sie eine   Liste der vorrä­tigen Arzneimittel (30kbyte). Weitere Mittel besorgen wir gern für Sie. 

Homöopathischen Arzneimitteln immer griff­bereit! 

Bei einer Reihe von Mitteln ist eine frühzeitige Anwendung für den Erfolg wichtig. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einen Vorschlag für eine   kleine homöo­pa­thische Hausapotheke (13kbyte) zusam­men­ge­stellt.  Bitte beachten Sie, dass dies keine Anleitung zur Selbsttherapie ist und nicht den notwen­digen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt.